Weingut

Tradition seit 1717

Unser Fachwerkhaus wurde 1717 von Arnold Huppert und seiner Frau AnnaCathrina Huppertin erbaut. Schon damals lebten die Menschen in Gundersheim von der Landwirtschaft und vom Weinanbau. Wir freuen uns, der Tradition unserer Vorfahren zu folgen und bieten Ihnen heute speziell, eine große Sortenvielfalt sehr guter Qualitätsweine an.

Die Klassiker Blauer Portugieser, Spätburgunder und Riesling finden Sie ebenso in unserer Weinliste wie Chardonnay, Lemberger oder die beliebten Seccos, weiß und rosé.

Gundersheim ist ein wundervoller Ort für Wein.

Die kalkhaltigen Böden in und um Gundersheim tragen ebenso zur Qualität des Weines bei wie die geringe Niederschlagsmenge und die zahlreichen Sonnenstunden.

Terra Preta

Unsere neue Methode zur Bodenverbesserung, die Herstellung von Terra Preta (interessant zu Googlen)

Das kostet zwar viel Zeit und Mühe, langfristig gesehen hoffen wir hiermit das Bodenleben zu verbessern und die Reben natürlich zu ernähren. Der Grundbaustein für gesunde und schmackhafte Trauben und Wein.

Schlepper und Radlader

Hier haben wir unsere Begrünung umgebrochen um blühende Pflanzen einzusäen. Der erste Schritt wird als "Flächenrotte" bezeichnet und meint das flache Einarbeiten der Begrünung mit Mikroorganismen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Den ganzen Sommer über haben sich die blühenden Pflanzen abgewechselt und für eine gute Durchwurzelung des Bodens gesorgt.